Termine

Zu diversen Themen finden Sie bei WAS WILL MEIN HUND neben der Möglichkeit zum Einzelunterricht auch Workshops und Gruppen zur hundegerechten Erziehung und Beschäftigung.

Vielleicht ist auch für Sie und Ihren Hund etwas dabei?

Foto: Spitz-Collie-Mischlings schnüffelnd im WaldSchnuppern Sie doch mal herein!

Erziehungsberatung & Verhaltenstherapie / Hausbesuche

Welpen und Junghunde

Gruppen: Artgerechte Erziehung / Kommunikation & Beschäftigung:

Erziehung & Kommunikation
Desensibilisierung
Kontrollierte Hetzjagd
Jagility
Revieren, Markieren, Dirigieren
Abschalten mit Hund: Entspannungsstunden

Über neue Termine informiere ich regelmäßig über meinen Infoletter per E-Mail. Möchten auch Sie automatisch über neue Termine informiert werden, so schicken Sie mir bitte einfach eine E-Mail, ich nehme Sie gerne in meine Verteiler auf.



Erziehungsberatung, Verhaltenstherapie &
Kommunikationstraining

Damit Sie und Ihr Hund ein gesellschaftsfähiges Team werden können und auch zur Vorbereitung auf den Gruppenunterricht, sind Einzelstunden sehr zu empfehlen. Auf Wunsch komme ich gerne zu Ihnen nach Hause.

Einzelunterricht 44,00 € pro 60 Minuten
Hausbesuche 44,00 € pro 60 Minuten
zzgl. Fahrtkosten 0,30 € pro km (Hin- und Rückfahrt)
Termine nach Vereinbarung: 02274/705559 oder E-Mail

nach oben



Welpen- und Junghunde

Junghundeerziehungsgruppe:
für 3-6 Hunde

(aus Kapazitätsgründen zurzeit nur auf Anfrage)

- 18,00 € oder
- 60,00 € für 4 feste Termine im Voraus €
Anmeldung: 02274/705559 oder
E-Mail

nach oben



Gruppenunterricht: Laufende und offene Gruppen zu
artgerechter Erziehung / Kommunikation & Beschäftigung


Gruppe: Erziehung & Kommunikation
max. 4 bis 6 Hunde

Samstags, 10:30 - 11:45 Uhr

Kosten:
- 18,00 € oder
- 60,00 € für 4 feste Termine im Voraus
Anmeldung: 02274/705559 oder
E-Mail

nach oben


Offene Gruppe: Kontrollierte Hetzjagd
Kosten: 20,00 €
Begrenzte Anzahl von Teilnehmenden
Begrenzte Teilnahmezahl!
Anmeldung: 02274/705559 oder
E-Mail

Samstag, 16.06.2018 16:30 Uhr
Samstag, 14.06.2018 16:30 Uhr
Samstag, 11.08.2018 16:30 Uhr

Hetzen macht Hunden Spaß! Und noch mehr Spaß macht es, wenn es Spielregeln dazu gibt, denn diese machen die Jagdform noch spannender. Das Ziel: Der Hund lernt sich zu beherrschen Spannung auszuhalten und erst auf das Signal der Bezugsperson der Beute an der Hetzangel zu folgen. Mensch und Hund lernen, noch feiner miteinander zu kommunizieren. Auch ältere Hunde und Hunde mit Gelenkproblemen müssen auf diese spannende Jagdform nicht verzichten, für sie gibt es anpasste gelenkschonende Möglichkeiten.

Teilnahmevoraussetzung: Der Hund kann bereits apportieren und beherrscht die Grundsignale.

nach oben



Offene Gruppe: Jagility
Kosten: 20,00 €
Begrenzte Teilnahmezahl!
Anmeldung: 02274/705559 oder
E-Mail
Montag, 04.06.2018 16:00 Uhr
Montag, 02.07.2018 10:30 Uhr
Montag, 06.08.2018 10:30 Uhr

Jagility ist die gemeinsame Suche nach vorher versteckten Futterbeuteln, bei der verschiedene Aufgaben gelöst und Hindernisse überwunden werden. Hier geht es nicht um Schnelligkeit, sondern um Kooperation, den Aufbau von Körpergefühl, Entwicklung von Selbstvertrauen - und natürlich um Spaß!

Teilnahmevoraussetzung: Der Hund kann bereits apportieren.

nach oben




Offene Gruppe: Revieren, Markieren, Dirigieren
Kosten: 20,00 €
Begrenzte Teilnahmezahl!
Anmeldung: 02274/705559 oder
E-Mail
Samstag, 09.06.2018 16:00 Uhr
Samstag, 07.07.2018 16:00 Uhr
Samstag, 04.08.2018 16:00 Uhr

In dieser Gruppe geht es darum, den Hund bei der gezielten Suche nach Futterbeuteln auf einer Fläche zu führen und zu lenken.

Teilnahmevoraussetzung: Der Hund kann bereits apportieren.

nach oben



Offene Gruppe: Desensibilisierung
Kosten: 25,00 €
Begrenzte Teilnahmezahl!
Anmeldung: 02274/705559 oder
E-Mail
Samstag, 23.06.2018 16:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 28.07.2018 16:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 18.08.2018 16:00 bis 18:00 Uhr

Unsere Hunde sind im Alltag vielfältigen Stressoren ausgesetzt. Besonders territoriale Stressoren wie andere Hunde und andere Menschen stellen für viele Hunde ein Problem dar. In der Gruppe erabeiten wir Strategien und Vorgehensweisen, um Hunde schrittweise an die Stressoren zu gewöhnen. Themen u.a. Kommunikation, Leinenführung, Abschalten.

Teilnahmevoraussetzung: Laufende oder erfolgte Teilnahme am Erziehungsunterricht bei "Was will mein Hund?" bzw. nach Rücksprache.

nach oben


Abschalten mit Hund : Entspannungsstunden
Kosten: 12,00 €
Begrenzte Teilnahmezahl!
Anmeldung: 02274/705559 oder
E-Mail

Montag, 04.06.2018 18:00 Uhr

Samstag, 09.06.2018 18:00 Uhr
Samstag, 16.06.2018 18:00 Uhr
Montag, 02.07.2018 12:00 Uhr
Samstag, 07.07.2018 18:00 Uhr
Samstag, 14.07.2018 18:00 Uhr
Samstag, 04.08.2018 18:00 Uhr
Montag, 06.08.2018 12:00 Uhr
Samstag, 11.07.2018 18:00 Uhr
Montag, 20.08.2018 18:00 Uhr

Ihr Hund ist nervös, unsicher, aufgeregt oder aggressiv, wenn andere Hunde in der Nähe sind? Ihr Hund meint, er muss zwingend Kontakt mit anderen Hunden aufnehmen?
Ihr Hund hat Schwierigkeiten, zur Ruhe zu kommen?

Beim Entspannungstraining können Hund und Mensch herausfinden, dass "Nichtstun" angenehm sein kann - selbst wenn sich andere Hunde und Menschen mit im Raum oder auf der Wiese befinden.

Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme am Erziehungsunterricht bei "Was will mein Hund?" bzw. nach Rücksprache.

nach oben





Sie haben nichts Passendes für sich und Ihren Hund gefunden? Schicken Sie mir doch einfach eine E-Mail oder rufen Sie mich an (02274-705559). Vielleicht findet sich ja doch eine Lösung oder ich kann Sie in gute Hände weitervermitteln.